Evangelische Kirchengemeinde
Essen-Altstadt

Aktuell

Aus der Auferstehungskirche

Kindergottesdienst

für Sonntag, 24. Januar 2021

Liturgische Leitung: Prädikant Colin B. Nierenz
Orgel: Marie Babette Nierenz
Trompete: Carl Ferdinand Nierenz
Bilder: Emilia von Kopp-Colomb
Aufzeichnung & Schnitt: Manuel Rodriguez

Nächste Online-Gottesdienste

Online-Video Andachten

24.1. Kindergottesdienst aus der Auferstehungskirche (Nierenz)
31.1. aus der Kreuzeskirche (Hunder)
7.2. AchtsameAbendAuszeit per Zoom (bei Interesse bitte Mail an matthias.helms@ekir.de, um den Link zu bekommen)
21.2. aus der Auferstehungskirche (Remy)

Info

Keine Gottesdienste in unseren Kirchen

Verlängert bis zum 28. Febuar 2021

Das Presbyterium hat schweren Herzens beschlossen, aufgrund der Corona-Pandemie alle Präsenz-Gottesdienste in unserer Gemeinde auszusetzen. Dies gilt ab sofort, auch für Heiligabend, Weihnachten und Silvester, und ist bis zum 28. Februar 2021 verlängert worden.

› Mehr erfahren

»Pfarrerin und Pfarrer unserer Gemeinde

»Video-Gottesdienste aus unserer Gemeinde

Veranstaltungen

Donnerstag, 28.01.2021, 09.30 Uhr

Theo...logisch!?

• Leider abgesagt •

Wir treffen uns einmal im Monat, donnerstags, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Erdgeschoss des Gemeindezentrums an der Auferstehungskirche. Gemeinsam überlegen wir, über welche theologischen, biblischen, ethischen Fragestellungen wir uns informieren und austauschen möchten.
Kommen Sie und bereichern Sie unsere Runde mit Ihren Fragen und Meinungen!
- Ihre Pfarrerin Heike Remy -


Bibelfrühstück im Church

Freitag, 29.01.2021, 09.00 Uhr

Bibel-Frühstück

• Leider abgesagt •

Die Ev. Kirchengemeinde Essen-Altstadt lädt herzlich ein zum gemeinsamen Frühstücken und Entdecken der Bibel. Das Frühstücksbuffet kostet pro Person: 9,90 € einschließlich Kaffee satt!
ACHTUNG! Anmelden nötig, Teilnahme nur mit Mund-Nasenbedeckung.
Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
Church, III. Hagen 39, 45127 Essen,
Telefon 2205-247, Fax 2205-248 oder per E-Mail: Church@diakoniewerk-essen.de

»Church Restaurant


An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen

Sonntag, 31.01.2021, 11.00 Uhr

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen

Es ist geplant, diesen Gottesdienst als Video-Gottesdienst anzubieten

In unseren schwierigen Zeiten kann es mühevoll sein auf unserer Lebensfahrt Kurs zu halten. Wie können wir beispielsweise erkennen, mit welchen Menschen wir uns umgeben oder von welchen wir lieber die Finger lassen sollten? Denn unsere Erfahrungen lehren uns, dass selbst die größten Schurken und Verbrecher am Anfang einer Begegnung nett und freundlich sind. Glücklicherweise gibt es da ein Handwerkszeug aus der Heiligen Schrift.


Achtsame Abend Auszeit

Sonntag, 07.02.2021, 18.00 Uhr

Achtsame Abend Auszeit

Neues Jahr – Neues Glück

Geänderter Termin!
In Gemeinschaft meditative Worte und Musik hören, Momente der Stille genießen, in sich gehen, bei sich sein und ein wenig innehalten, ein Licht entzünden, die Akkus aufladen bevor die neue Woche startet.

Einladung zum Aufladen | Sonntag,07.02. Kreuzeskirche

DAS TEAM: Matthias Helms, Elisabeth Janczyk, Monika Kettler, Martina Kohne, Thomas Nawrocik, Sabine Orzol

»VIDEO Achtsame Abend Auszeit: DANKBARKEIT


Mittwoch, 10.02.2021, 15.00 Uhr

Nostalgie-Kino

Die lustige Witwe (USA 1934)

Der berühmte Operettenfilm von Ernst Lubitsch (Ninotschka / Sein oder Nichsein) mit den unsterblichen Melodien von Franz Lehár. Mit vielen originellen und amüsanten Einfällen spielt Maurice Chevalier den Grafen Danilo, der die reiche Witwe Madame Sonja (dargestellt von Janette MacDonald) für den kleinen bankrotten Balkanstaat zurückgewinnen soll.
Im Vorprogramm:
1. Das Entertainer-Duo Colin und Babette (Gesang und Piano) präsentieren Melodien aus Franz Lehárs Operette „Die lustige Witwe“. 2. Die Wochenschau „Welt im Film“ vom 05. November 1948 (Erstaufführungstermin des heutigen Hauptfilms in Deutschland). Die Wochenschau berichtet auch ausführlich über die Beerdigung von Franz Lehár in Bad Ischl. Weitere Berichte: ‚Berliner Blockade und Luftbrücke der westlichen Alliierten‘, ‚Neue Mode in den Westzonen‘, ‚Truman alter und neuer amerikanischer Präsident‘.
ORT: Gemeindesaal an der Auferstehungskirche

› Mehr erfahren
Bibel im Gespräch

Mittwoch, 17.02.2021, 18.00 Uhr

Bibel im Gespräch

Thema: Gottesdienst – Wer dient wem?

„Zeit für Leib und Seele“. Der offene Kreis „Bibel im Gespräch“ der Evangelischen Altstadtgemeinde möchte in Corona-Zeiten jedem Interessierten die Möglichkeit geben durch die biblische Botschaft geistlich aufzutanken. Bei einem gemeinsamen Abendessen wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Beginn: 18.00 Uhr – Ende: 20.00 Uhr
Ort: Church, III. Hagen 39, 45127 Essen
Leitung: Birgit Quiring und Pfarrer Steffen Hunder
Kosten pro Person: 10,00 €
Teilnahme mit Mund-und Nasenschutz. Anmeldung erbeten, da wegen Corona die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Ihre Anmeldung! richten Sie bitte an:
Birgit Quiring, Tel.: 0176 / 203 156 18
E-Mail: birgitquiring@gmx.de


Bibelfrühstück im Church

Freitag, 19.02.2021, 09.00 Uhr

Bibel-Frühstück

im Church, III. Hagen 39, 45127 Essen

Die Ev. Kirchengemeinde Essen-Altstadt lädt herzlich ein zum gemeinsamen Frühstücken und Entdecken der Bibel. Das Frühstücksbuffet kostet pro Person: 9,90 € einschließlich Kaffee satt!
ACHTUNG! Anmelden nötig, Teilnahme nur mit Mund-Nasenbedeckung.
Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
Church, III. Hagen 39, 45127 Essen,
Telefon 2205-247, Fax 2205-248 oder per E-Mail: Church@diakoniewerk-essen.de

»Church Restaurant


Freundschaft

Sonntag, 21.02.2021

Bibelmonat Februar zum Thema Freundschaft

Gottesdienst in der Auferstehungskirche

Liebe Kinder, liebe Konfis, liebe Gemeinde, wegen Corona werden wir im Februar 2021 nicht wie gewöhnlich einen Bibeltag im Gemeindezentrum anbieten. Stattdessen gibt es ein gemeinsames Thema, das wir in unterschiedlichen Gruppen und an unterschiedlichen Orten bedenken und behandeln werden, in den KiTas, in den Glaubensgesprächskreisen, im Konfiunterricht… - vielleicht ja auch bei Ihnen Zuhause? Das diesjährige Thema lautet: Freundschaft.

› Mehr erfahren

Mittwoch, 24.02.2021, 19.00 Uhr

Ökumenisches Bibelgespräch

Am Mittwoch, 24. Februar 2021, findet von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Kirche Heilig Kreuz an der Franziskanerstraße unser nächstes Ökumenisches Bibelgespräch mit unseren Geschwistern von Heilig Kreuz, Bonifatius und SELK statt. Wir wollen uns austauschen über Markus 9, 2-10 („Das ist mein lieber Sohn; den sollt ihr hören.“)
Jede und jeder ist herzlich dazu eingeladen!


Donnerstag, 25.02.2021, 09.30 Uhr

Theo...logisch!?

Spielraum - 7 Wochen ohne Blockaden

Zur diesjährigen Fastenaktion | Wir treffen uns einmal im Monat, donnerstags, von 9.30 bis 11.00 Uhr im Erdgeschoss des Gemeindezentrums an der Auferstehungskirche. Gemeinsam überlegen wir, über welche theologischen, biblischen, ethischen Fragestellungen wir uns informieren und austauschen möchten.
Kommen Sie und bereichern Sie unsere Runde mit Ihren Fragen und Meinungen!
- Ihre Pfarrerin Heike Remy -


Krimi Couch

Donnerstag, 04.03.2021, 19.00 Uhr

57. Esener Krimi-Couch

Witzig • Sprizig • Benefizigt

Wir erwarten Brigitte Fischer und Andreas Edelhoff aus Essen.
Durch den Abend führt Moderator Pfarrer Steffen Hunder mit musikalischer Unterstützung von Jazz-Professorin Dr. Ilse Storb, Klavier und Jürgen Koch, Saxophon.
GeMEINdeHAUS Zwinglistraße, Zwinglistraße 28 / Ecke Karolingerstraße

› Mehr erfahren
Weltgebetstag 2021

Freitag, 05.03.2021

Weltgebetstag

„Worauf bauen wir?“

Wir laden Sie alle herzlich ein, am ersten Freitag im März, 5.3.2021, den Ökumenischen Weltgebetstag zu feiern, der traditionell von Frauen vorbereitet wird. Dieses Mal stammt der Gottesdienstvorschlag aus Vanuatu (Ozeanien) und steht unter dem Motto: „Worauf bauen wir?“
Nähere Informationen über Orte und Zeiten erhalten Sie durch Aushänge oder in den Gottesdienstabkündigungen. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns die weltweite Verbundenheit aller Christen feiern!
Möchten Sie gerne den Gottesdienst mitgestalten? Dann melden Sie sich bitte bei
Pfarrerin Remy, (T. 56 27 31 94) oder Pfarrer Nawrocik, (T. 32 42 32).


Freitag, 02.04.2021

Karfreitagsfahrt zum Bibeldorf Rietberg

Passionsspiel „Der Prozess Jesu“

Unsere Fahrt am Karfreitag führt uns in diesem Jahr ins Bibeldorf Rietberg. Wir besuchen dort das Passionsspiel „Der Prozess Jesu“.
Der Tag beginnt um 11.00 Uhr in der Kreuzeskirche mit einem Gottesdienst.
12.15 Uhr ist die Abfahrt nach Rietberg.
Weil wir heute noch nicht wissen, wie sich die Situation rund um Corona entwickelt, werden wir zwei Reisebusse chartern, damit alle genug Sicherheitsabstand einhalten können.
Für jeden Teilnehmer gibt es für die Hinfahrt ein Lunchpaket.
Um 14.30 Uhr schauen wir uns dann das Passionsspiel an. Ca. 16.00 Uhr gibt es ein Kaffeetrinken mit einfachem Karfreitagsgebäck am Bus.
Ca. 17.00 Uhr fahren wir wieder zurück nach Essen, wo dann um 18.30 Uhr die Ankunft an der Kreuzeskirche geplant ist.

Der Reisepreis beträgt pro Person 35,00 € und ist mit der Anmeldung zu zahlen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an das Gemeindesekretariat:
Karin Steidel, Karin.steidel@evkirche-essen.de; Tel. 2205-306
Christine Tischmann, Christine.tischmann@ekir.de; Tel. 2205-304
Der Anmeldeschluss ist Freitag, 29.1.2021, bis 12.30 Uhr.


Gardasee - Limone sul Garda

Mittwoch, 05.05.2021

Frühlingsreise 2021 zum Gardasee

Italien, Limone sul Garda | 5. bis 14. Mai 2021

Abfahrt: 6.00 Uhr ab Paulus-Quartier, Knaudtstraße
Unterbringung: Komforthotel SPLENDID PALACE, 4*-Sterne-Kategorie, gelegen an der Bucht von Limone.
Leistungen: 9 x Übernachtung / erweiterte Halbpension.
Preis: 1.200,00 €, pro Person im Standard-Doppelzimmer
1.536,00 €, pro Person im Einzelzimmer (begrenzt verfügbar).
Die Limone-City-Tax und Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Diese müssen vor Ort bezahlt werden.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Bei Ihrer Anmeldung ist eine Anzahlung von 100,00 € p. P. notwendig, zu
zahlen im Januar 2021. Die Restzahlung muss bis zum 31. März erfolgt sein.
Anmeldungen und nähere Informationen ab sofort bei:
Anneliese Huhn, Tel. 264084

Zu Fragen zum Abschluss von Reiseversicherungen können Sie Ihre Krankenversicherung oder die Versicherungs-Agentur Ihres Vertrauens kontaktieren. Diese Reise wird durchgeführt, vorbehaltlich der vom BUNDESMINISTERIUM FÜR AUSWÄRTIGES aktuellen Reiseempfehlungen und der norditalienischen regionalen und kommunalen Tourismusregelungen.